Camping Zubehör

Vanlife Must-haves: Favoriten aus Beauty, Küche, Outdoor und Technik

Beim Leben im Camper ist eine minimalistische Ausstattung quasi ein Muss. Auf wenig Raum zu leben kann für viele dabei eine echte Herausforderung werden. Doch bereits nach einigen Wochen kann man feststellen, auf welche Dinge man gut verzichten kann. Nach fast zehn Monaten leben im Van kann ich guten Gewissens von meinen Vanlife Must-haves berichten. Nachfolgend also meine unverzichtbaren Dinge aus Küche, Beauty, Outdoor und Technik – viel Spaß!

Im Bereich Beauty muss man sich als Frau wirklich minimieren. was daheim schnell als Mini-Drogerie ausartet, muss im Van wirklich minimalistisch gehalten werden. Das vermeidet nicht nur ein mögliches Platzproblem, sondern auch unnötigen Stress mit dem Partner 😉 Zu meinem ersten Favoriten gehört unangefochten das Trockenshampoo. Unsere Wasservorräte sind zwar großzügig dimensioniert, dennoch ist kein tägliches Haarewaschen drin. Ein vernünftiges Trockenshampoo ist daher Pflicht. Nach vielen Tests ist das Trockenshampoo von Nivea mein absoluter Favorit! Die Haare sind wirklich frisch und die Kopfhaut leidet nicht.

Unverzichtbares Vanlife Must-have: Elektrische Zahnbürste mit Mega-Akku

Elektronische Zahnbuerste mit gutem Akku unter Vanlife Must-haves

Beim Zähneputzen möchte ich mittlerweile keine gewöhnliche Handzahnbürste verwenden. Mich überzeugt das Reinigungsergebnis einfach nicht und vielleicht ist es mittlerweile auch die Macht der Gewohnheit. Doch nicht jede Elektrische Zahnbürste ist gleich Vanlife-tauglich. Wenn der Akku mehrmals im Monat geladen werden muss, steigt schon wieder der Nerv-Faktor. Gibt es doch keinen festen Platz mit Steckdose am Waschbecken, wie Zuhause. Mit meiner Schallzahnbürste ISSA 2 von FOREO muss ich mir keine Gedanken machen. Der Akku hält tatsächlich mehrere Monate! Ich möchte auf dieses Beauty-Produkt im Vanlife nicht mehr Verzichten. Auch die FOREO Luna mini 3 gehört zum festen Bestandteil meiner Beauty-Routine.


FOREO ISSA 2 kaufen


 

Leichtes Geschirr aus Bambusfasern als echtes Must-have

Bambuswald Geschirr mit Verpackung auf dem Tisch als Vanlife Must-have

Im Bereich der Küche gibt es zum normalen Haushalt auch enorme Abweichungen. Das reduzierte Kochgeschirr, bestehend aus einem Topf und einer Pfanne, ist hier das kleinste Problem. Ein wahrer Klotz am Bein wäre hier Porzellangeschirr. Deshalb haben wir uns für eine besonders leichte und nicht weniger robuste Variante aus nachhaltigen Bambusfasern entschieden. Das Geschirr der Marke Bambuswald begleitet uns nun schon seit drei Monaten im Vanlife. Die Farbauswahl ist groß und auch wie groß, klein, tief oder flach der Teller sein soll, steht zur Wahl. Ebenso sind auch Müslischüsseln und Trinkbecher der Marke an Board – alles zu unserer vollsten Zufriedenheit.


Geschirr von Bambuswald kaufen


Upcycling von Gegenständen spart Müll

Wiederverwendbare Glasflasche

Was ich im Bereich der Küche ebenfalls nicht missen möchte, ist eine simple Glasflasche. Wir nutzen ein ausgedientes Modell der Trendmarke truefruits für allerlei Wassermischungen und Säfte. Wer die südlichen Länder Europas bereist darf außerdem eine Orangenpresse nicht vergessen. Die Glasflasche wird regelmäßig mit eben frisch gepressten Säften oder Wasser-Fruchtsaftmischungen gefüllt. Das Glas ist geschmacks- und geruchsneutral und lässt sich sehr leicht reinigen.

Unsere Vanlife Must-haves für den Outdoor-Bereich

Vanlife Must-haves: Polaar Picknickdecke am Strand

Während man im Camper auf Reisen ist, verbringt man automatisch auch viel Zeit im Freien. Hier gibt es zwei Produkte, auf die wir unterwegs nicht mehr verzichten möchten. An erster Stelle steht dabei unsere Outdoordecke von Polaar. Zusammengefaltet hat sie ein extrem kompaktes Maß von etwa einer Orange. Das Gewicht ist mit knapp 220 Gramm noch leichter als die Frucht. Die Decke ist sehr dünn und besteht aus extrem robustem Ripstop-Nylon. Perfekt für Strand und Wiese! In jeder Ecke befindet sich noch eine Art Tasche, in der man Handy und Co. gut ablegen kann, gleichzeitig wird die Decke beschwert und kann nicht wegwehen.


Polaar Picknickdecke kaufen


Super leichte Hängematte aus robustem Nylon

Adventure Hammock unter Vanlife Must-haves

Die Adventure Hammock von Amazonas Ultra Light hatten wir bereits im Test. Auch die Langzeiterfahrungen damit sind immer noch durchweg positiv und die Hängematte ist gern in Benutzung. Durch die leichten Materialien von Hängematte und Seilen ist die Kombination perfekt für das Vanlife geeignet. Mit nur wenigen Handgriffen ist ein komfortabler Platz zum Entspannen aufgebaut. Die leichteste Kingsize Hängematte der Welt gehört für uns eindeutig mit zu den Vanlife Must-haves.


Adventure Hammock kaufen


Technik-Ausstattung beim Trip mit Van und Co.

Wie viel Technik beim Vanlife mit an Board ist, ist natürlich oft auch von den persönlichen Umständen abhängig. Ob man unterwegs arbeiten muss oder generell affin zur Technik ist, sind ausschlaggebende Punkte. Für uns ist auf Platz 1 der Vanlife Must-haves im Technikbereich das iPad. Wir nutzen es nicht nur als Arbeitsgerät, sondern auch zum Entertainment. Filme und Serien lassen sich auf dem ausreichend großen Bildschirm wunderbar gucken. Auch Spiele dürfen hier nicht fehlen. Weiterhin nutzen wir es regelmäßig für Videotelefonate mit der Familie. Wir setzen aufgrund der vielfältigen Einsätze auf den 12,9 Zoll großen Bildschirm des Apple iPad.

Technische Vanlife Must-haves: Lautsprecher für stimmungsvolle Musik

Musik darf in unserem Van auch keine Fehlen. Schon Zuhause haben wir uns täglich mehrere Stunden lang beschallen lassen. Ein robuster Lautsprecher mit umwerfenden Klang haben wir im Soundcore Motion+ gefunden. Optisch eher schlicht und unscheinbar in der Farbe Schwarz gehalten, entpuppt er sich nach dem Einschalten als echtes Klangwunder. Egal ob im Van als Motivation zum Arbeiten oder am Strand für Hintergrundmusik zum Spielen und Chillen, der Bluetooth-Lautsprecher gibt immer sein Bestes.


Soundcore Motion+ kaufen


Ein Kommentar

  • Josephine

    Die Issa 2 ist eine mega Zahnbürste! Der Akku dauert wirklich Monate lang, aber sie putzt auch gründlich! Es gefällt mir wie meine Zähne aussehen und sich anfühlen nachdem ich die Zahnbürste benutzt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.