Camping Zubehör,  Rund ums Vanlife

Aufblasbares Camping-Zubehör: Platzsparend & perfekt fürs Vanlife

Wer beschließt eine Europareise zu machen und gleich ein paar Monate im eigenen Auto verbringt, der muss sich vorher im Klaren sein, dass Platz und Stauraum ein wichtiger Punkt in der Reiseplanung sein werden. Dabei ist es egal, ob man mit einem VW Bus, einem großen Wohnmobil oder einem Kastenwagen in Transporter-Größe auf Tour geht; der Platz ist und bleibt begrenzt. Im heutigen Beitrag möchten wir euch nützliches Zubehör vorstellen, das aufblasbar ist und somit zusammengepackt nur wenig Platz des wertvollen Stauraumes in Anspruch nimmt.

Innenraum zum Arbeiten

Heckansicht

Die Sache mit dem Platz im Vanlife

Wer, wie wir, die ersten sechs Monate des Vanlife im VW Campervan verbringt, der weiß über den VW Bus Stauraum bestens Bescheid. Jeder Schrank, jede Schublade und jedes Fach wird genutzt, um die wichtigsten Gegenstände im Alltag unterzubringen. Das klappt bei uns auch erstaunlich gut. Was jedoch niemals Platz finden würde: Ein Kajak, mit dem man mal aufs Wasser kann, ein gemütlicher Sessel zum Entspannen in der Sonne oder gar eine Schwimminsel. Auch eine Hundebox ist nur schwer umsetzbar. Das Tolle: All diese Dinge gibt es auch in aufblasbarer Form!

Das Besondere an aufblasbaren Dingen ist die Tatsache, dass sie oftmals sehr bequem sind, man bei Liegemöglichkeiten auch den Härtegrad selbst bestimmen kann und alle Produkte nach dem Gebrauch wieder komplett luftfrei verstaut werden können und somit wenig Platz wegnehmen – hier spielt Aufblasbares seine Stärken aus. Die einen kennen solche Produkte vielleicht auch von Zuhause: Von einem aufblasbaren Wintergarten oder einem aufblasbaren Gästebett ist die Rede. Auch ein aufblasbarer Whirlpool ist in manchen Haushalten zu finden. Im warmen Sommer rundet ein Gummitier den ein oder anderen Badetag ab. Relevant fürs Vanlinfe sind für uns die Folgenden.

Aufblasbares Kajak für entspannte Fahrten auf Seen und dem Meer

Spontan mal eine Runde mit dem Boot oder dem Kajak auf dem Wasser drehen, das muss man sich zwei Mal überlegen, denn ein Kajak nimmt viel Platz des Stauraums weg oder passt nur auf das Dach. Nicht aber ein aufblasbares Kajak; so ist dieses mit einer Hand- oder Fußpumpe schnell aufgeblasen oder man nimmt eine elektrische Unterstützung zur Hilfe. Zwei Personen können es sich meist problemlos gemütlich machen und mit den mitgelieferten Paddeln über die Wellen des Meeres oder den stillen See schippern. Zusammengefaltet verdrängt das aufblasbare Kajak am Ende nur wenig wertvollen Stauraum.


Aufblasbare Kajaks kaufen


Wenn das Zelt aufblasbar ist – für die Nacht im Freien oder den Besuch

Wenn es mal zu einem Besuch von Freunden im Ausland kommen sollte, dann schafft man es in der Regel auch im eigenen Wohnmobil oder VW Bus für mehrere Schlafplätze zu sorgen. Mit dem praktischen Aufstelldach unseres T6 California Ocean Bulli sind im Handumdrehen vier Schlafmöglichkeiten vorhanden. Sollte das nicht genügen, könnte ein aufblasbares Zelt die perfekte Wahl sein. Schnell aufgepumpt und standfest wie man es auch von normalen Zelten gewohnt ist. In den verschiedensten Ausführungen sind die Zelte zu haben. Ob 2, 4 oder 6 Mann-Zelte, alles vorhanden.


Aufblasbare Campingzelte kaufen


Aufblasbare Campingmöbel für draußen und drinnen

Natürlich kann man keinen aufblasbaren Tisch oder einen aufblasbaren Stuhl, wie man ihn nun kennt, erwarten. Mit aufblasbaren Möbeln sind Betten und Sessel gemeint, die für Gäste, aber auch sich selbst genutzt werden können. So ist ein Bett schnell aufgeblasen und in die Mitte des Wohnmobils gelegt, oder man erschafft eine wahre Outdoor-Lounge mit mehreren aufblasbaren Sessel. Aufblasbare Möbel sind schnell mit Luft gefüllt und erlauben dem Anwender die nachträgliche Anpassung des Härtegrades. So sitzt man deutlich weicher, je mehr Luft man aus dem Sessel entweichen lässt – praktisch! Zugegeben, wir haben uns auch etwas auf Pinterest inspirieren lassen.


Aufblasbare Campingmöbel kaufen


Aufblasbares Zubehör für den entspannteren Alltag

Abschließend möchten wir euch noch ein paar andere praktische Dinge vorstellen, die das Vanlife abrunden können. So fehlt oftmals ein Hocker oder eine Auflage für die Füße, wenn man draußen auf dem Campingstuhl sitzt. Auch aufblasbare Fußstützen (Amazon-Link) gibt es auf dem Markt. Aufblasbare Getränkehalter ebenso, oder wenn man seine Vorliebe zu Avocados mit Badespaß verbinden möchte, schafft es auch eine aufblasbare Avocado Luftmatratze (Amazon-Link) in unsere Auswahl.

Ihr seht, der Markt der aufblasbaren Dinge ist groß. Täglich kommen neue Produkte auf den Markt, da die Nachfrage nicht abnimmt. Vielleicht werdet ihr hier auch mal einen Testbericht zu einem der obigen Produkte lesen – wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden. Wir freuen uns, wenn euch der Beitrag gefallen hat. Ein „Teilen“ über die Sozialen Netzwerke wäre lieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.