Camping Zubehör

Camping Dusche: Verschiedene Optionen und Zubehör für das Vanlife

Das Duschen im Vanlife ist ein großes Thema. Nicht jedes Fahrzeug verfügt über eine komfortable Duschmöglichkeit im Inneren. Doch auch wenn diese besteht, mag man bei herrlich warmen Wetter vielleicht auch die Outdoor-Dusche. Im folgenden Beitrag sehr ihr verschiedene Möglichkeiten der klassischen Camping Dusche.

Duschen am Bulli Sa Punta

Im Beitrag zum Duschvorhang Camper habt ihr bereits von unserer DIY-Lösung zum Duschvorhang für den T6 gelesen. Doch es gibt weitaus mehr Möglichkeiten, sich eine erfrischende Dusche am Van zu gönnen. Zunächst soll es um unsere gewählte Variante für den T6 California Ocean ohne vom Werk aus integrierte Dusche im Heck gehen. Zwei 15-Liter-Weithalskanister dienen nicht nur als Wasserreserve für den täglichen Verbrauch, sondern auch als Quelle für unsere Camping Dusche mit 12-Volt-Anschluss. Das Wasser hat zwar keine Wohlfühlen-Temperatur, ist aber dennoch nicht eiskalt und absolut auszuhalten.

Campingdusche mit 12-Volt-Anschluss und Weithalskanister

Dusche am Bus

Die Tauchpumpe wird in den Kanister gehangen und der Strom wird aus einer 12-Volt-Steckdose im Heck bezogen. Ein einfacher Kippschalter schaltet das Wasser ein und aus. Am Duschkopf kann zusätzlich die Stärke des Strahls eingestellt werden. Mit im Set dabei war eine Aufbewahrungstasche und eine Saugnapf-Halterung für den Duschkopf. Bisher funktioniert diese Lösung wirklich wunderbar und ist empfehlenswert.


Camping Dusche mit 12-Volt-Anschluss kaufen


Solar Dusche für warmes Wasser durch Sonnenkraft

Eine tolle Option für „Warmduscher“ ist eine sogenannte Solardusche. Dies sind quasi schwarze Beutel, welche mit Wasser gefüllt werden und von denen einen Duschschlauch ab geht. Die dunkle Farbe soll das Wasser aufheizen und für eine wohlig warme Dusche sorgen. Die Navaris Camping Dusche ist ein Beispiel hierfür. Eine Aufhängung im oberen Teil sorgt für eine hohe Lage des Beutels. Dieser ist auch notwendig, denn das Wasser wird ohne Stromversorgung und rein durch die Erdanziehungskraft nach unten auf den Duschenden oder die Duschende fließen. Ein kleiner Hahn am Anschlussteil des Schlauches ist quasi der An- und Ausschalter.

Besonders vorteilhaft sind die geringen Packmaße und das Gewicht der kompakten Solardusche. Durch das dünne und dennoch robuste PVC Material lässt sich die Camping Dusche nach der Benutzung auf kleine Maße zusammenfalten und verstauen. Die Befestigungsmöglichkeit im oberen Bereich dient zum Aufhängen im Baum, an der Heckklappe oder Ähnlichem. Mit einem Fassungsvermögen von 20 Litern können zwei Personen gut Duschen. Wer auf wenig Platz und Strom hat, für den ist die Camping Dusche mit Solar Effekt perfekt.

Navaris Camping Dusche Solar


Navaris Solar Camping Dusche kaufen


Outdoor Dusche zum Pumpen

Diese Dusche erinnert eher an eine Spritze im Gartenbereich, ist dennoch aber nicht zu verachten. Das Modell von Thrivinger kommt mit einem Fassungsvermögen von 5 oder 8 Litern. Der Hebel zum Pumpen erhöht den Wasserdruck im Schlauch und kann mit der praktischen Handbrause dann rausgelassen werden. Der Sprühkopf hat verschiedene Modi mit denen der Wasserstrahl eingestellt werden kann. Bei diesem Modell muss man jedoch das relativ geringe Füllvolumen beachten, welches kaum für zwei Personen inklusive Haare waschen reicht. Dazu sind die Maße für den Transport im Van oder Camper nicht gerade platzsparend. Dank des langen Schlauchs und den verschiedenen Arten des Wasserstrahls kann jedoch auch mal das Auto abgespritzt oder die Solaranlage auf dem Dach gereinigt werden.

Camping Dusche zum Pumpen


Camping Dusche zum Pumpen kaufen


Camping Dusche mit Akku

Ein Pendant zu unserer Lösung mit 12-Volt-Anschluss gibt es mit Akkubetrieb. Die Risepro Camping Dusche hat einen Akku mit einer Kapazität von 2.220 mAh. Die volle Akkuladung reicht für bis zu 60 Minuten duschen. Der Durchfluss pro Minute beträgt etwa 2,5 Liter. Nach dem Anschalten an der Tauchpumpe kann die Wäsche schon beginnen. Zusammen mit einem Kanister oder Eimer bildet die Camping Dusche ein gutes Gespann fürs Vanlife. Zum Lieferumfang gehört noch ein Saugnapf, welcher mit einem Haken oder einer Halterung für den Duschkopf benutzt werden kann.

Das mitgelieferte Ladekabel mit USB-Anschluss kann mit den entsprechenden Adaptern über den 12-Volt-Anschluss oder die Steckdose genutzt werden. Der fast zwei Meter lange Schlauch eignet sich zudem auch für große Menschen. Wer also keinen unbegrenzten Strom hat und lieber auf eine Lösung mit Akku zurückgreift, für den ist die Camping Dusche von Risepro mit Akku perfekt.

Risepro Camping Dusche mit Akku


Camping Dusche mit Akku kaufen


Faltbarer Wassereimer als Wasserquelle

Wer keinen Weithalskanister an Board hat, der könnte einen faltbaren Eimer als Wasserquelle nutzen. Für die Camping Duschen mit Tauchpumpe eignet sich das platzsparende Gefäß perfekt. Egal ob mit Akku oder 12-Volt-Anschluss, hier passen alle Modell problemlos hinein. Wird der Eimer nicht mehr benötigt, so lässt er sich kompakt zusammenfalten und hat nur noch eine Höhe von 5,5 Zentimetern. Das Fassungsvermögen von 10 Litern reicht für zwei sparsame oder eine sehr ausgiebige Dusche. Das Gewicht von 570 Gramm ist sehr wenig und kann damit auch im voll beladenen Van problemlos mitfahren.

Faltbarer Eimer Navaris


Faltbaren Eimer von Navaris kaufen


Outdoor Duschmatte gegen dreckige Füße beim Duschen in der Natur

Wer freisteht und draußen duscht, der kennt das Problem der matschigen Füße oder das Duschen mit Badelatschen. Um sich einmal wie Zuhause zu fühlen und mit sauberen und nackten Füßen duschen zu können, hilft eine einfache Duschmatte. Das Outdoor Modell von Wenko ist aus Kunststoff und hat eine rutschhemmende Struktur. Mit den Maßen von 55 x 55 Zentimetern ist es ausreichend und dennoch platzsparend dimensioniert. Die Höhe von drei Zentimetern sind perfekt, um die Duschmatte nach dem Trocknen einfach wieder zu verstauen.

Duschmatte Outdoor


Outdoor Duschmatte kaufen


Pop-Up-Zelt für mehr Privatsphäre

Wer sich nicht mit flatternden Duschvorhängen anfreunden kann, dem könnte dieses Pop up Zelt gefallen. Mit seinem simplen und dennoch durchdachten Design kann es eine gute Lösung für angenehmes Duschen sein. Das Zelt von Wisewolf ist schnell aufgebaut und wird mit Heringen im Boden befestigt. Das Dach hat ein Mesh-Gewebe und belüftet das Zelt dadurch ausreichend. Bei Maßen von 1,2 x 1,2 x 1,9 Metern dürfte das Pop-Up-Zelt zum Duschen völlig ausreichen. Soll es stehen bleiben, kann es auch als Stellplatz für die Campingtoilette genutzt werden.

Wolfwise Pop up Zelt


Pop-Up-Zelt kaufen


Surf Poncho für entspanntes Trocknen nach der Camping Dusche

Dieser Poncho ist natürlich nicht nur für Surfer gedacht. Das stylische Teil kann zum Umziehen, Trocknen und zum Chillen nach der Dusche verwendet werden. Der lockere Schnitt ist sehr bequem und luftig. In der Bauchtasche kann das Smartphone und das Duschgel gut Platz finden. Die Kapuze schützt den noch nassen Kopf. Die Mischung aus Mikrofaser und Frottee kann Feuchtigkeit gut aufnehmen und ist dennoch schnelltrocknend. Die Einheitsgröße macht die Bestellung sehr leicht, denn der Pinguin Poncho passt bei Körpergrößen zwischen 1,50 Meter und 1,90 Meter. Ein mitgelieferter Tragebeutel bewahrt den Poncho im Van gut auf.

Penguin Poncho am Mann
Mann trägt Pinguin Poncho

Penguin Poncho kaufen


Der Klassiker: Die schnelltrocknenden Mikrofaserhandtücher

Natürlich dürfen in dieser Aufstellung die klassischen Mikrofaserhandtücher nicht fehlen. Sie lassen sich äußerst kompakt zusammenfalten und nehmen so kaum Platz in Anspruch. Weiterhin sind sie sehr robust und können auch zuverlässig als Strandlaken genutzt werden. Dank des cleveren Materials sind sie nach der Benutzung schnell wieder trocken und können verräumt werden. Ein echtes Muss zur Camping Dusche! Die Handtücher von Fit-Flip gibt es in acht Größen und elf Farben. Ein Haken mit Druckknopf sorgt für ein schnelles Aufhängen.

Fit-Flip Handtuch mit Haken


Mikrofaserhandtuch kaufen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.