Beauty

FOREO ISSA 2 Test: Schallzahnbürste mit Silikonborsten und Mega-Akku

Das Unternehmen FOREO bietet Produkte zur Haut- und Dentalpflege an. Doch hinter dem schicken Tool zum Zähneputzen steckt eine ganze Menge Technik und ein Akku, der die ISSA 2 ohne Probleme vanlifetauglich macht. Im folgenden Testbericht erfahrt ihr alles über die innovative Schallzahnbürste von FOREO.

ISSA 2 in der Hand über dem Waschbecken

Eine Schallzahnbürste ist gewiss keine absolute Innovation mehr auf dem Markt der Zahnpflege. Die ausgeklügelte Sonic Technologie ist auch in der neusten Zahnbürste der Marke FOREO wiederzufinden. Die schnellen vibrationsartigen Bewegungen des Bürstenkopfes soll die Zähne sanft wie effektiv reinigen. Gepaart mit den besonderen Borsten wird das Putzergebnis weiter maximiert. Die Optik spielt ebenso eine große Rolle und hebt sich vom aktuellen Markt ab.

ISSA 2 Schallzahnbürste: Verpackung und erster Eindruck

Doch kommen wir zunächst zum ersten Eindruck des Produkts selbst. Die ISSA 2 wird in sicher in einer durchsichtigen Hartplastikbox geliefert. Ist sie daraus entnommen, spürt man sofort das hochwertige Silikon, welches die komplette Zahnbürste umgibt. Es fühlt sich glatt und gleichzeitig weich an. Die Unterseite ist nur wenige Millimeter mit durchsichtigem Kunststoff verstärkt und es gibt einen gut erreichbaren Knopf in der Mitte des Handstückes. Darüber und darunter sind die Symbole Plus und Minus eingefräst, um die Intensität einzustellen.

Zahnbürste mit Ladekabel am Waschbecken

Das Besondere liegt jedoch definitiv am Bürstenkopf des Produktes. Die ISSA 2 Schallzahnbürste von FOREO besteht nur zu einem kleinen Teil aus den herkömmlichen Nylonborsten. Genauer handelt es sich um PBT-Polymer. Die Anordnung ist zunächst einmal nicht ungewöhnlich. In einer länglichen Form sind es etwas weniger Borsten, als bei einer normalen Zahnbürste. Die echte Innovation steckt jedoch hinter den darum herum angeordneten Silikonborsten, welche in einer viel längeren Form als üblich am Bürstenkopf angebracht sind. Die Kombination der Materialien sorgen für eine hygienisch einwandfreie Dentalpflegehygiene.

Die Rückseite weist ebenso Erhebungen auf, welche beim Putzen auch die Innenseiten der Wangen reinigen soll. Ebenso kann dieser Bereich auch zum Reinigen der Zunge benutzt werden. Mit einer normalen Steckverbindung kann der Bürstenkopf vom Handstück gezogen und ausgetauscht werden. Bis zu einem Jahr lang soll der Bürstenkopf dem täglichen Putzen stand halten – wirklich bemerkenswert! Dieser Wert ist definitv auch im Hinblick auf die Nachhaltigkeit ein toller Aspekt. Wer ein empfindliches Zahnfleisch hat, kann den Bürstenkopf auch gegen die sensitive Variante austauschen, wobei keine Nylonborsten mehr eingearbeitet sind.

Nahaufnahme Bürstenkopf Silikonborsten

Rückseite Borstenkopf

Ergonomische Form und weiche Silikonoberfläche

Im Handstück der ISSA 2 verbirgt sich das Herzstück der hybriden Zahnbürste. Der kleine Motor schafft bis zu 11.000 Pulsationen pro Minute und reinigt mit diesen Schwingungen die Zähne und das Zahnfleisch. Vor der ersten Benutzung kann die ISSA 2 zunächst mit der FOREO App gekoppelt und registriert werden. Das Kaufdatum und individuelle Code der Zahnbürste werden dann in der App hinterlegt und etwaiger Servicefall kann darüber angelegt werden. Ebenso ist die vollständige Bedienungsanleitung mit nur einem Klick aufrufbar – endlich kein riesiger Papierzettel mehr.

Auf der Rückseite befindet sich der verborgene Ladeanschluss. Durch lösen der Lasche wird die Ladebuchse freigelegt und das mitgelieferte Kabel kann mit einem USB-Wandstecker zum Laden der ISSA 2 genutzt werden. Der versteckte Zugang macht die Schallzahnbürste zu 100 Prozent wasserdicht. Eine Benutzung in der Badewanne oder unter der Dusche ist somit kein Problem. Das glatte Silikon lässt sich ohnehin wunderbar unter laufendem Wasser reinigen.

Ladekabel angesetckt Rückseite ISSA 2

Durch das Drücken des eingelassenen Knopfes auf der Vorderseite des Handstückes lässt sich die ISSA 2 nun einschalten und der Motor beginnt sofort mit seiner Arbeit. Die sanften Schwingungen bringen die Borsten in Bewegung und sollen Zahnbelag nun schonend und effektiv entfernen können. Die Intensität der Pulsationen kann nun noch nach der individuellen Vorliebe eingestellt werden. Ganze 16 Stufen lassen sich durch längeres Drücken der Plus und Minus Tasten anwählen. Das Aufleuchten des durchsichtigen Kunststoffendes signalisiert, dass die Einstellungen angenommen wurden. Wird die Schallzahnbürste von FOREO nun ausgeschaltet, so behält sie die letzte Intensitätsstufe bei.

Integrierter Timer und intuitive Bedienung

Wie viele andere elektrische Zahnbürsten hat auch die ISSA 2 einen integrierten Timer. Nach jeweils 30 Sekunden stoppen die Pulsationen kurz und signalisieren, dass jeweils ein viertel der empfohlenen Putzzeit von zwei Minuten rum ist. Nach drei Minuten schaltet sich die clevere Schallzahnbürste dann automatisch ab. Durch das geringe Gewicht bekommt man beim Zähneputzen keine müden Arme und die ISSA 2 kann problemlos auch mit auf Reisen gehen. Der Akku ist dabei wohl immer noch das stärkste Argument und soll 365 Tage lang halten. Gerade im Vanlife verzichtet man so weit wie möglich auf stromfressende Produkte. Die Schallzahnbürste von FOREO zählt definitv nicht dazu.

Zahnbürste unter laufendem Wasser

ISSA 2 Anwendung

Auch im Test konnten wir alle Versprechungen der ISSA 2 Schallzahnbürste bestätigen. Die Bedienung ist wirklich einfach und durch die wenigen Knöpfe intuitiv gestaltet. Sollten Fragen aufkommen, hilft die App problemlos weiter. Ist die perfekte Intensitätsstufe gefunden, merkt sich die Zahnbürste die Einstellung und ist bei jedem Einschalten in genau diesem Modus. Das Putzgefühl unterscheidet sich kaum zu anderen Schallzahnbürsten. Die weichen Silikonborsten massieren das Zahnfleisch nur ganz leicht und entfernen den Zahnbelag zuverlässig. Das Gefühl nach dem Putzen der Zähne ist wirklich sehr gut.

Die optische Aufmachung spielt natürlich auch immer eine gewisse Rolle. So macht es einfach Spaß, die ISSA 2 zu benutzen und die Haptik ist einfach sehr angenehm. Die weiche Silikonoberfläche fühlt sich toll an und die Ergonomie ist perfekt getroffen. Zur umwerfenden Akkulaufzeit kann natürlich noch nicht allzu viel gesagt werden, der Testzeitraum beläuft sich erst auf ein paar Wochen, welche die Zahnbürste selbstverständlich ohne eine erneute Akkuladung ausgekommen ist. Es wird aber ein Update geben, sobald die erste Aufladung erforderlich wird. Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass man für seine 169 Euro eine Menge geboten bekommt. Eine Zahnbürste wird mehrmals täglich benutzt und dementsprechend ist das Geld eine sehr gute Investition in die ISSA 2 von FOREO.


ISSA 2 Schallzahnbürste kaufen


FOREO LUNA mini 3 und ISSA 2 auf Regal

Ein Kommentar

  • Mia Habel

    Ich benutze diese Zahnbürste seit längerer Zeit und bin sehr zufrieden. Sie putzt meine Zähne gründlich aber sehr sanft. Der Akku hält außerdem bei mir sehr lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.